Landrat Dr. Müller soll sich für die Kommunen einsetzen – 20. November 2015

Wir haben den Landrat des Kreises Wesel, Herrn Dr. Ansgar Müller, aufgefordert , sich endlich persönlich für die von der Betuwe betroffenen Kommunen einzusetzen – und zwar schon am 25.11.2015 bei der Erörterung des Abschnitts Dinslaken.

Weil die Bezirksregierung sich ihrer Verantwortung entledigt – und auf unsere Kommunen abwälzen will, muss der Kreis die Kommunen unterstützen. Die Aussagen der Bezirksregierung auf der Erörterung vom 18. und 19. November 2015 sind nicht hinnehmbar.