Warten auf den Notfallmanager – 4. März 2017

Technische Probleme für die Feuerwehren in Deutschland

Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen berichtet in der NRZ vom 4. März 2017, mit welchen Problemen unsere Feuerwehr zu kämpfen hat, insbesondere auch mit der Abschaltung der elektrischen Oberleitungen.

Bis zu 45 Minuten müssen die Feuerwehren auf den Notfallmanager warten, der den Strom abschaltet – vorher können die Feuerwehren weder kühlen noch Menschen retten, weil Gefahr für das eigene Leben besteht.

Sein ausführlicher Bericht hier online bei der NRZ.

Am 12. Januar 2017 entgleiste im Bahnhof der über 71.000 Einwohner zählenden Stadt Dinslaken ein Zug mit 9 Kesselwagen nach Mitternacht. Die Deutsche Bahn AG hielt nicht einmal eine Verständigung der Feuerwehren für nötig. Zum Glück ist keiner der Kesselwagen heiß geworden – und zum Glück musste niemand auf den Notfallmanager warten. Bericht: Dinslaken entging einem Unglück – NRZ.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.