Schlagwort-Archive: Spreen

Kreistags-Fraktionen zum Handeln aufgefordert – 2. Februar 2016

Auf den Druck der Landräte in Baden-Württemberg hin bewilligte der Bundestag am 28. Januar 2016 dort sogar übergesetzlich hohen Lärmschutz für 1,5 Milliarden Euro.

Bei uns werden die Kommunen von den Kreisen allein gelassen. Das darf nicht sein. Der Klever Landrat Wolfgang Spreen ignoriert das Problem und der Weseler Landrat Ansgar Müller verhält sich genauso und duckt sich weg. Trotz Beschlüssen im Kreistagsausschuss und im Kreistag.

1.500 Millionen Euro dort für mehr Lärmschutz als gesetzlich geboten, während wir schlechteren Lärmschutz bekommen und obendrein fehlen sogar 40 Millionen für von der Feuerwehr als unabdingbar geforderte Technik.

Wir haben die Kreistags-Fraktionen aufgefordert, den Druck auf den Landrat Müller zu erhöhen, damit er endlich für die Bürger im Kreis aktiv wird.

Exemplarisch:

Brief an die Kreistags-Fraktion B90-Grüne vom 2 Februar 2016


Presse-Information 2 Feburar 2016 – Kreistags-Fraktionen zum Handeln aufgefordert


 

Zitierter Brief von Minister Groschek:

Brief Minister Groschek an Abgeordnete vom 2 Dezember 2015